Erstellen einer benutzerdefinierten Google Map

3 Grundlegende Möglichkeiten, eine benutzerdefinierte Karte mit Google Maps zu erstellen

  • Erstellen Sie eine Karte mit der Funktion Meine Karten auf der Google Maps-Website.
  • Verwenden Sie Mapping-Software wie Maptive oder BatchGeo, die die Google Maps API verwenden.
  • Erstellen Sie Ihre eigene Anwendung mit der Google Maps API.


Nachfolgend finden Sie Anweisungen, wie Sie mit jeder dieser Methoden eine Karte erstellen können.

Verfahren 1. So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte auf der Google Maps-Website

Google Maps ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Karten mit den folgenden Schritten zu erstellen. Sie möchten eine eigene Karte Google Maps erstellen? Diese Anleitung zeigt, wie Sie Marker manuell hinzufügen können, aber sie können auch als Gruppe hinzugefügt werden, indem Sie eine Tabelle hochladen. Diese Methode hat den Vorteil, dass sie einfach und kostenlos ist, ist aber in der Anzahl der Marker, die Sie hinzufügen können, und der verfügbaren Funktionen begrenzt.

  • Zur Google Maps-Seite gehen
  • Klicken Sie auf das Menüsymbol in der linken oberen Ecke.
  • Klicken Sie auf die Option „Ihre Orte“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Karten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Create Map.
  • Wenn Sie sich auf der Seite zur Kartenerstellung befinden, klicken Sie auf das Markersymbol.
  • Suchen Sie den Ort auf der Karte, den Sie mit einer Markierung versehen möchten, und klicken Sie auf.
  • Dadurch wird ein Marker platziert und ein Feld angezeigt, in dem Sie dem Marker eine Namensbeschreibung und andere Attribute hinzufügen können.
  • Popup-Feld, in dem Sie Ihrem Marker einen Namen und eine Beschreibung hinzufügen können.
  • Wiederholen Sie die vorherigen 3 Schritte so oft wie nötig.
  • Sobald Sie fertig sind, können Sie auf Position 1 im unteren Bild klicken, um Ihre Karte zu benennen, 2, um
  • Ihre Ebene zu benennen, und 3, um Ihre Karten mit anderen zu teilen.

Verfahren 2. Verwenden Sie die Kartensoftware wie Maptive.

Maptive ist eines von vielen Unternehmen, das Kartensoftware anbietet. Wir sind der Meinung, dass unser Produkt die beste Benutzererfahrung bietet und die breiteste Auswahl an Funktionen bietet. Jedoch kann es andere da draußen geben, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen. Beachten Sie nur, dass die meisten Google Maps nicht verwenden, also vergleichen Sie vor dem Kauf. Diese Methode hat den Vorteil, dass sie schnell, einfach und teilweise kostenlos für die Basisversion ist. Der gesamte Funktionsumfang von Maptive und anderen Unternehmen erfordert in der Regel eine Zahlung. Die folgenden Anweisungen erklären, wie Sie mit Maptive eine Karte erstellen.

  • Gehen Sie zur Maptive Login-Seite und melden Sie sich entweder an oder melden Sie sich an.
  • Klicken Sie auf Ihrer Maptive-Startseite auf die Schaltfläche Neue Karte erstellen.
  • Benennen Sie im Popup-Fenster „Create a New Map“ Ihre Karte und klicken Sie auf Continue.
  • Sie können dann Ihre Datenquelle auswählen. Sie können wählen, ob Sie eine Kalkulationstabelle hochladen,
  • Daten kopieren und einfügen, Google Sheets verwenden oder in diesem Beispiel Marker manuell hinzufügen möchten.
  •  Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Markierung auf der Karte platzieren“.
  • Verschieben Sie dann die Karte und klicken Sie auf die Position, an der Sie eine Markierung setzen möchten.
  • Um weitere Marker hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol „Add a marker to you map“ und wiederholen Sie die vorherigen 2 Schritte.

Nach Fertigstellung kann Ihre Karte wie die untenstehende aussehen. Der Pfeil zeigt darauf, wohin Sie gehen können, um diese Karte zu teilen, aber wie Sie sehen können, gibt es in Maptive zu viele Optionen, um sie auf einer Seite anzuzeigen. Sie können gerne mit einer Karte spielen oder unsere Features-Seite besuchen, um mehr über die einzelnen Features zu erfahren.

Verfahren 3. So erstellen Sie eine Karte mit der Google Maps API.

Die Google Maps API gibt Ihnen die Möglichkeit, eine wirklich benutzerdefinierte Karte zu erstellen, die genau so funktioniert, wie Sie es sich wünschen. Um jedoch mehr als nur eine einfache Map zu erstellen, benötigen Sie einige beachtliche Programmierkenntnisse. Diese Methode hat den Vorteil, dass sie am flexibelsten ist und bis zu den von Google festgelegten Grenzen frei ist. Der Nachteil ist, dass es zeitaufwendig und kompliziert sein kann, alle gewünschten Funktionen zu erstellen. Ein Tutorial zur Erstellung einer einfachen Karte mit einem Marker über die Google Maps Javascript API finden Sie hier.

Was ist die beste Methode, um eine benutzerdefinierte Google Map zu erstellen?

Der beste Weg, eine benutzerdefinierte Google Map zu erstellen, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie nur eine Schnellkarte mit eingeschränkter Funktionalität benötigen, können Sie die Google Maps Website nutzen. Wenn Sie Ihre Karte schnell mit einer Vielzahl von eingebauten Funktionen anpassen müssen, werden Sie wahrscheinlich am besten mit vorgefertigter Kartensoftware wie Maptive arbeiten. Wenn sich Ihr Unternehmen jedoch keine Kartensoftware leisten kann oder Sie eine vollständig benutzerdefinierte Karte benötigen, die in anderer Software nicht verfügbar ist, sollten Sie sich die Erstellung einer Karte mit der Google Maps-API ansehen.

So beheben Sie ein verschwommenes Foto

Unerwünschte Unschärfe auf einem Foto ist ärgerlich. Es kann ein großartiges Bild aufnehmen und es ruinieren, entweder aufgrund eines Bedienungsfehlers oder einer Bewegung des Objekts, die nicht kontrolliert werden konnte. Während die Unschärfe bei absichtlichem Einsatz mit großer künstlerischer Wirkung genutzt werden kann, ist die zufällige Unschärfe weit weniger wünschenswert. Einige dieser Unschärfen können mit Bildbearbeitungsprogrammen wie GIMP und Photoshop behoben werden. Erfahren ie mehr, wie Sie verschwommene Bilder schärfen app oder Software.

Was zählt als verschwommen?

Wenn Sie ein Foto als „verschwommen“ beschreiben, ist das eine ziemlich breite Kategorie. Das bedeutet, dass das Motiv nicht scharf ist, ja. Aber es gibt mehrere Arten von Unschärfe. Die Identifizierung der Art der Unschärfe ist wichtig, um zu wissen, wie man sie behebt.

Bewegungsunschärfen entstehen durch die Bewegung des Objekts oder der Kamera während der Belichtung.

fix-unscharfe-photos-bewegungsunschärfe-beispiel-2
Der Hund bewegte sich während der Aufnahme deutlich, so dass er im endgültigen Bild verschwommen erscheint. Beachten Sie die Streifencharakteristik, um Bewegungsunschärfen zu vermeiden.

Die Unschärfe des Fokus entsteht durch die Fokussierung auf den falschen Teil des Motivs.

Die Rückseite der Mittelmünze ist im Fokus, nicht die Vorderseite. Beachten Sie die weiche Unschärfe und die allmähliche Zunahme der Unschärfe, die für die Fokussierung charakteristisch ist.

Wir werden uns in diesem Tutorial auf die Verbesserung der Fokussierungsunschärfe konzentrieren. Bewegungsunschärfe kann auch bis zu einem gewissen Grad korrigiert werden. Allerdings erfordert es verschiedene Techniken und fortgeschrittenere Werkzeuge, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Die klassische Art, Fotos zu schärfen, ist mit einem Filter namens „Unscharfmaske“. Die Geschichte des kontraintuitiven Namens ist interessant, aber seien Sie versichert: Er schärft die Bilder.

1. Öffnen Sie Ihr Bild in GIMP oder Photoshop. Wir werden GIMP für dieses Beispiel verwenden.

2. Wählen Sie „Unscharf maskieren“ aus dem Menü „Filter“. In GIMP 2.10 ist dies unter „Filter -> Verbessern -> Schärfen (Unscharfmaske)“. In Photoshop finden Sie es unter „Filter -> Schärfen -> Unscharf maskieren“.

3. Es öffnet sich ein Fenster mit einigen Standardeinstellungen. Sie können diese Einstellungen anpassen, um Ihr Bild besser zu schärfen.

  • Die Menge steuert die Stärke der Maske. Je höher der Betrag, desto mehr Kantenkontrast wird dem Bild hinzugefügt. Es ist wichtig, diesen Wert richtig einzustellen. Zu niedrig und du wirst keinen Effekt sehen; zu hoch, und du wirst abscheuliche Effekte sehen.
  • Radius steuert, was beim Schärfen als „Kante“ gilt. Kleine Radiuswerte schärfen feine Details, während große Radiuswerte für größere Kanten gelten. Der Radius lässt sich leicht zu hoch einstellen, also halten Sie eine ruhige Hand.
  • Threshold definiert, wie viele Helligkeitsstufen von einem Pixel zum nächsten wechseln müssen, um eine Kante zu definieren. Je höher der Wert, desto weniger zählt er als Kante. Kleinere Werte schärfen mehr Kanten, während höhere Werte das Gegenteil bewirken.

Da jedes Bild anders ist, sind auch die optimalen Einstellungen für jedes Bild unterschiedlich. Es gibt keine „beste“ Einstellung. Du wirst durch Übung Erfahrungen sammeln. Wenn Sie zu viel Schärfe verwenden, wird dies zu einem unattraktiven, kontrastreichen Aussehen führen, das Sie wahrscheinlich vermeiden möchten.

4. Wenden Sie eine Mischung von Einstellungen an, die Sie am besten geeignet finden, um das Bild zu schärfen. Das ist eine Kunst und keine Wissenschaft, also experimentieren Sie.

Während Sie experimentieren, möchten Sie vielleicht einen Vergleich Ihrer geschärften und ungeschärften Bilder sehen. Durch Aktivieren des Kontrollkästchens „Vorschau“ ein- und ausschalten können Sie zwischen den beiden Bildern umschalten. Sie können auch auf „Geteilte Ansicht“ klicken, um einen Vergleich nebeneinander zu sehen. Das Split View Tool ist nur in GIMP verfügbar.

Korrigieren Sie ein verschwommenes Foto mit dem Hochpassfilter

Eine weitere Methode zum Schärfen ist der Hochpassfilter, der ein anderes Verfahren zum Erfassen von Kanten anwendet.

1. Zuerst duplizieren Sie Ihre Ebene, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene klicken und „Ebene duplizieren“ aus dem Kontextmenü wählen.

2. Wenn Ihre neue Ebene ausgewählt ist, wählen Sie „Filter -> Enhance -> High Pass“ in GIMP oder „Filter -> Other -> High Pass“ in Photoshop.

3. Passen Sie die Einstellungen an, bis Sie die Kanten sehen, die Sie schärfen möchten, und klicken Sie dann auf „OK“, um sie anzuwenden.

4. Ändern Sie den Mischmodus für die Ebene in „Überlagern“ aus dem Dropdown-Menü.

Für eine detailliertere Kontrolle können Sie die Deckkraft der Hochpassschicht nach dem Ändern des Mischmodus anpassen.
Fazit

Neueinsteiger schärfen häufig Bilder übermäßig. Verwenden Sie das obige Bild als Orientierungshilfe. Das Bild sollte weniger verschwommen, aber nicht beunruhigend kontrastreich oder haloed sein. Versuchen Sie, das mittlere Auge zu erreichen und vermeiden Sie den Boden.

Die Korrektur von Unschärfen in Fotos ist eine Kunst. Es erfordert eine sorgfältige und geduldige Hand. Trotz der unglaublichen Leistung der heutigen Computer kann nicht jede Unschärfe behoben werden. Extreme Unschärfe wird nicht korrigierbar bleiben, wahrscheinlich für immer. Wenn nicht genügend Daten zum Erstellen vorhanden sind.

Die kubanische Frau ist interessant

Kuba ist ein Inselstaat um Gerüchte, Intrigen und den hypnotischen Sog eines verbotenen Paradies gewickelt. Das US-Embargo gegen Kuba Wirtschaft katastrophal gewesen sein, aber es ein Vakuum erzeugt.

Die Zeit stehen geblieben in diesem kleinen Land von enormer Geist. Die Werte, Traditionen und Familie zentriert-ness des kubanischen Volkes sind genau diejenigen, die meisten von uns lange in der heutigen „modernen“ Welt. Familie steht im Mittelpunkt; Liebe, Fürsorge und Zuneigung überall wild und wachsen laufen. Die Einheit erstellt von der Verzweiflung hat die Geburt zu einer einzigartigen Frau gegeben.

Die kubanische Frau ist geboren auf einer tropische Insel mit ihren sinnlichen Rhythmen, die Push-und Pull des Ozeans und streichelt karibische Brise. Sexiness ist so natürlich zu ihr wie das Atmen. Und wegen der wirtschaftlichen Bedingungen, hat sie gelernt intelligent, einfallsreich, dankbar zu sein, was wirklich wichtig ist und anmutig in allem, was sie tut.

Die Frauen von Kuba bekannt geworden (von Kennern) die saftigsten zu sein, nachdem die Engel auf dem Planeten Erde gesucht. Diese Frauen machen die perfekten Begleiter, Freund, Liebhaber, Mutter und Ehefrau.

A „Cubanita“, wie Frauen aus Kuba bekannt sind, ist ein Wilder im Schlafzimmer, oder wo auch immer sie nimmt Sie ihren fleischlichen Appetit zu füttern. Sie ist eine unberührte Frau in der Öffentlichkeit, ein Koch auf höchstem Niveau in der Küche. Ein Kraftakt in ihrem gewählten Beruf und ein berauschender Kumpel zu allen Zeiten. Im Wesentlichen hat das Vakuum in Kuba geschaffen gezüchtet, was einige betrachten können die ideale Frau zu sein.

Allerdings hat das Problem für viele Menschen gewesen, wie zu treffen und datieren diese exotischen Kreaturen.

Die große Herausforderung

Die große Herausforderung ist nicht, wo kubanische Frauen zu finden. Schließlich die große Mehrheit von ihnen leben alle in derselben 110.860 Quadratkilometer Insel 90 km vor der südlichen Spitze von Florida sind.

Die Herausforderung, diese Frauen in der Sitzung war eine Frage, wie bis bekommen neben ihnen.

Bei den Männern aus den USA stellt die Idee des Gehens zu Kuba einem Bund Offense. Bei den Männern aus anderen Ländern wie Kanada und Australien ist es eine Reise zu einem fremden, unbekannten Ort der Medien ein aktives Kriegsgebiet zu sein haben geführt.

Aber warum sollte die Regierung oder eine Medien-Hype verhindern, dass Sie die Frau Ihrer Träume zu finden? Mit dem heutigen Fortschritten in der Technologie gibt es wenig Grund, sie zu lassen.

Verkostung der verbotenen Frucht  

Internetzugang wächst in Kuba, wenn auch manchmal über U-Bahn-Mittel. Die Verbreitung von Bewusstsein und die Verfügbarkeit der Online-Welt hat zu neuem Trend in Kuba führt. Kubanischen Frauen setzen nun Profile in Dating und Social-Networking-Sites auf einer täglichen Basis.

Sie können mehrere bezahlt Dating-Sites oder kostenlose Websites wie Facebook und Twitter und Kubanerin bereits dort finden gehen. Während die Zahl der „Cubanitas“ online nicht so hoch wie die Anzahl der anderen Latinas, wie Dominikanische Frauen, kolumbianische Frauen oder Costa Rican Frauen ( „Ticas“) ist, ist die Qualität der kubanischen Frauen mit Online-Profile unübertroffen !

Der erste Schritt auf dem Weg, sich immer alle mit einer oder mehrere dieser Köstlichkeit verstrickt ist, online zu gehen, Ihr eigenes Profil einrichten und auf den Seiten mit den kubanischen Mädchen im Chat. Die meisten dieser Frauen sind Karriere orientiert und / oder zur Zeit an den Universitäten studieren.

Kubaner können E-Mail-Konten in den meisten Behörden Postämter erhalten; das macht die Kommunikation noch einfacher, wenn Sie ein paar Damen auf Linie getroffen haben. Zusätzlich Handy-Nutzung, insbesondere Handys mit Chat und Text-Funktionen wachsen auch in Kuba. Sobald Sie Freunde mit kubanischen Frauen online in Kontakt zu bleiben beginnen, ist einfach, nicht wie in der Vergangenheit, wenn ein Anruf auf Kuba eine große Sache ist.

Traditionell oder Online-Dating

Seit Online-Dating-Methoden, um einen Ausflug in die Dating-Welt gemacht haben, immer mehr Menschen in Richtung sie drehen sich um ein Datum zu finden. Diese Methoden haben ihre Vor- und Nachteile.

Lassen Sie uns verstehen, wie Online-Methoden vergleichen mit traditionellen Methoden aus.

1. Komfort Ebene in der Sitzung:

Traditionelle Datierung bringt ein Datum mit einem Freund der Einrichtung oder eines Freundes Freund. Es könnte auch ein völlig Fremder in einer Bar oder einer Party treffen, usw. Der Nachteil dieser Art von Treffen ist, dass es peinlich und unangenehm sein könnte, ein Gespräch mit einem Fremden zu holen. Allerdings ist der Kopf eine unbekannte Person zu treffen, dass es spannend ist. Auf der anderen Seite, Online-Dating gibt Ihnen die Möglichkeit, das Verständnis des Profils des voraussichtlichen Termin zu einem gewissen Grad, bevor sie tatsächlich nähern ihm / ihr. Sie haben die Möglichkeit, durch das Netz aus eine gute Tabelle finden Sie hier dem Komfort von zu Hause aus an Ihrer Bequemlichkeit zu sehen.

2. Die Chancen der Kompatibilität:

Traditionelle Datierung auf körperliche Anziehung meist basiert. Das ist in Ordnung, wenn man für eine kurzfristige Beziehung sucht als körperliche Anziehung nicht sehr lange dauert. Auf der anderen Seite, in Online-Dating haben interessanter Testbericht die Personen, die nicht nur die Fotos gesehen, sondern haben auch eine Vorstellung von jeder Persönlichkeit des anderen vor dem eigentlichen Treffen. Da sie Menschen mit ähnlichen Vorlieben und Interessen wählen, stehen die Chancen der Kompatibilität sind besser.

3. Wahl der Termine:

In herkömmlichen Verfahren wird ein Individuum zu seinem sozialen Umfeld oder ein geographisches Gebiet beschränkt. Während Online-Dating-Methoden bieten eine breite Auswahl von Daten aus verschiedenen Teilen des Landes. Jedoch kann es Spaß macht ein Datum in einer anderen Stadt zu finden, aber eine Fernbeziehung aufrechterhalten ist immer schwierig.

4. Risikofaktor bei der Datierung:

Bereitstellung von gefälschten Bildern oder unwahr Informationen ist ein gemeinsames Merkmal von Online-Dating. Dies wird getan, um Termine zu gewinnen. Der wahre Charakter der Person nicht durch Online-Chat enthüllt. Daher könnte Online-Dating eine riskante Angelegenheit sein. Daher soll es mit der gebotenen Vorsicht verfolgt werden. Wenn jedoch ein traditionelles Datum nach oben durch eine bekannte Person festgelegt ist, 5 gute Anbieter im Überblick die Fakten über den Charakter und die Natur des Individuums können durch gemeinsame Freunde überprüft werden. Wenn die Datierung von Gesicht nähert Treffen in erster Linie gegenüber, es ist keine Frage über die physischen Aspekte des Lügens.

die Vor- und Nachteile von herkömmlichen und Online-Dating Nach dem Wiegen ein Individuum ist in der besten Position, um die Methode zu entscheiden, er sich entscheiden wird. Die am besten geeignete Art und Weise der Datierung wäre eine Kombination beider Methoden sein.